Deutschland

Buckow (Neukölln)

Das Projekt „Dialog schafft Nachbarschaft“ hat zum Ziel, das nachbarschaftliche Zusammenleben im Umfeld der Flüchtlingsunterkunft in der Gerlinger Straße in Berlin Buckow durch Dialog und Mediation zu fördern. Anwohner und Anwohnerinnen sollen gehört werden, um ihren Anliegen mehr Raum und Gestaltungsmöglichkeiten zu geben. Das Augenmerk liegt hier auf Austausch und Begegnungen innerhalb der Nachbarschaft, auch aber nicht ausschließlich im Zusammenhang mit der Unterkunft in der Gerlinger Straße.

Ziel ist es ebenfalls die nachbarschaftlichen Netzwerke so zu stärken, dass sie im Fall von Problemen oder Konflikten primär selbst aktiv und vermittelnd tätig werden können. Hierfür sollen auch nachbarschaftliche Konfliktvermittler*innen ausgebildet werden. Die Dialogarbeit soll dazu beitragen, dass Probleme sich möglichst nicht zu größeren Konflikten entwickeln, sondern schon durch gute Begleitung gemeinsam gelöst werden.